Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Grundeinkommen allgemein’ Category

09/06 Titel 03

An die Arbeit

von Wolf Lotter

Es gibt genug zu tun. Uns geht nämlich die Arbeit aus. Die von der alten Sorte. Und es wird eine richtige Plackerei, Arbeit neu zu denken.

Alle Räder stehen still
Die Zeiten ändern sich, und wer stehen bleibt, ist von gestern. Ja, das kennen wir, das haben wir schon oft gehört. So oft, dass es den allermeisten zum einen Ohr reingeht und mit gehörigem Durchzug zum anderen Löffel wieder raus. Deshalb lassen wir den Appell an Verstand und Vernunft heute mal stecken. Bis jetzt hat das nämlich relativ wenig gebracht.

Es geht auch anders. Mit Tierliebe zum Beispiel. Tierlieb ist fast jeder.

Nehmen wir mal den Hamster.

Vom Hamster ist bekannt, dass er zu den beliebtesten Haustieren gehört. Der kleine Nager steht aber auch für eine Ära, die nun zu Ende geht.

Das macht den Hamster interessant.

(mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

EUROPÄISCHE WOCHE DES GRUNDEINKOMMENS SETTIMANA EUROPEA DEL REDDITO DI BASE
“Jeder Mensch ein König! – Individui sovrani!”

09.09.09 / 14.-19.09.2009

Bozen/Bolzano, 09.09.09 – ore 15.00 – 18.00 Uhr

ore 15 – 17 Uhr, Waltherplatz/P.zza Walther
“Sprechen wir über… GRUNDEINKOMMEN / Parliamo di… REDITTO DI BASE”

ore 17 Uhr, Stadthotel / Hotel Città URAUFFÜHRUNG /
PRIMA ESIBIZIONE
„Musik zum Grundeinkommen / Musica per un reddito di base“
von/di Manuela Kerer – Daniel Oberegger


PROGRAMM/A:
„Titai“ von/di Manuela Kerer,
„Grundeinkommen I“ von/di Daniel Oberegger,
„Grundeinkommen II“ von/di Daniel Oberegger,
„aino“ von/di Manuela Kerer

mit/con: Emanuela Pattis (Sopran/o), Valeria Gasser (Alt), Enrico Pompili (Klavier/pianoforte), Ulrich Filippi Oberegger (Violoncello)

——————————————————–

was würden sie arbeiten it mail

was würden sie arbeiten de mail

INFO-VERANSTALTUNGEN* / SERATE D’INFORMAZIONE* 14.-19.09.2009

BOZEN/BOLZANO: 14.9.09, ore 19 Uhr, PLURAL,
Pfarrplatz/P.zza Parrocchia

LAAS/LASA: 16.9.09, ore 19 Uhr, Gasthaus Krone

BRUNECK/BRUNICO: 17.9.09, ore 19 Uhr, Alte Turnhalle

BRIXEN/BRESSANONE: 18.9.09, ore 19 Uhr, Cusanus-Akademie

MERAN/O: 19.9.09, ore 19 Uhr, kunst Meran/Merano arte,
Lauben 163

Ein besonderes Dankeschön an / Un particolare ringraziamento a:
kunst Meran im Haus der Sparkasse/Merano arte – Edificio Cassa di Risparmio
http://www.kunstmeranoarte.com

*) Vorführung des Films „Kulturimpuls Grundeinkommen“ von Daniel Häni und Enno Schmidt (100 Min.) und anschließende Publikumsdiskussion
*) Proiezione del film “Reddito di Base – un impulso culturale” (100 min., con sottotitoli in lingua italiana) di Daniel Häni ed Enno Schmidt e successivo dibattito con il pubblico presente

Das Netzwerk auf Facebook / Il network su Facebook:
http://www.facebook.com/group.php?gid=89570793818

Read Full Post »

Das BASIC INCOME EARTH NETWORK (BIEN) wurde im Jahr 1986 als BASIC INCOME EUROPEAN NETWORK gegründet. 2004 wurde die Tätigkeit des Netzwerkes auf den gesamten Globus ausgeweitet und es erhielt die heutige Bezeichnung.

logo bien
Das BIEN-Logo (klicken, um auf die homepage zu gelangen)

BIEN ist ein internationales Netzwerk und verfolgt den Zweck, interessierte Einzelpersonen und Gruppen, die sich der Idee des bedingungslosen Grundeinkommens verpflichtet fühlen oder mehr darüber wissen wollen zu vernetzen und eine qualifizierte Diskussion zum Thema „bedingungsloses Grundeinkommen“ in der ganzen Welt zu fördern.

Zu diesem Zweck organisiert BIEN im Zweijahresrhythmus Kongresse und veröffentlicht alle zwei Monate eine Newsletter. Darüber hinaus unterstützt BIEN das Journal „Basic Income Studies“.

BIEN wird von Mitgliedern aus der ganzen Welt unterstützt und ist mit sechzehn nationalen Grundeinkommensnetzwerken verbunden.

BIEN betreibt einen umfangreichen englischsprachigen Web-Auftritt, der unter dem Menüpunkt PAPER AND RESOURCES eine Reihe von Grund legenden Dokumenten zum bedingungslosen Grundeinkommen bereit hält.

Kontact: bien@basicincome.org
The Basic Income Earth Network c/o
Chaire Hoover d’éthique économique et sociale, Université catholique de Louvain
Place Montesquieu, 3, B-1348 Louvain-la-Neuve, BELGIUM

Read Full Post »

(ML) Über das Grundeinkommensprojekt der BIG Coalition Namibia haben wir auf diesen Seiten schon geschrieben und auf Berichte und Quellen verwiesen (und zwar hier). 

Für die heutige Sitzung des basic income network südtirol/sudtirolo haben wir eine Übersetzung der Zusammenfassung des ersten Halbjahresreports angefertigt, der unter der Federführung von Claudia und Dirk Haarmann entstanden ist. Die Zusammenfassung gibt einen guten Überblick über den Bericht und seine wesentlichen Inhalte. 

Hier das Dokument: 
Halbjahresbericht der BIG Zusammenfassung dt


Den ganzen Bericht (auf englisch) gibts hier:

Titelseite BIGNAM-Bericht Sep 08

Read Full Post »

(ML) Beim VISION SUMMIT 08 trafen sich Anfang November in Berlin hochkarätige Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler, Wirtschaftsbosse und Politiker, um für mehr soziale Verantwortung in Wirtschaft und Politik zu werben.

Beim VISION SUMMIT handelt es sich um eine Organisation, die es sich auf Initiative des Nobelpreisträgers Muhammend Yunus zum Ziel gesetzt hat, für einen höheren Stellenwert von sozialer Verantwortung in Unternehmen und der Wirtschaft zu werben (Corporate Social Responsibilty – CSR) und einen breit angelegte Diskussionsprozess über den Zusammenhang von Wirtschaft und Werten anzustoßen.

Vision Award für werner und sublicy
Matthias Cord von A.T. Kearney übergibt beim VISION SUMMIT 07 den VISION AWARD an Prof. Götz W. Werner und Prof. Eduardo Suplicy

(mehr …)

Read Full Post »